Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11/11/2020
10:30 - 12:00

Kategorien


Bei einer Wickelzeit von 3 Jahren benötigt man ca. 5000 Windeln und ca. 1000 Euro. Dafür verwendet man 25 Kg Erdöl, produziert 1,25 Tonnen Müll und es braucht bis zu 500 Jahre bis sich alle petrochemischen Substanzen der Plastikwindeln vollkommen abgebaut haben. In Österreich muss man mit 430 Mio. Windeln pro Jahr rechnen, was ca. 108.000 Tonnen Müll pro Jahr ausmacht.

ABER… es gibt Alternativen! Von Einwegwindeln aus nachwachsenden Rohstoffen und Wegwerfeinlagen bis zu Stoffwindeln und der windelfreien Erziehung. Es gibt für immer eine Alternative zu den herkömmlichen Windeln! In der Beratung bekommst Du Informationen über alle Methoden der modernen Stoffwindelsysteme und über die Förderungen von der Abfallwirtschaft und den Bezirkshauptmannschaften.

Wir werden gemeinsam mit verschiedenen Stoffwindelsystemen üben und experimentieren, die beliebtesten Stoffwindelmarken  unter die Lupe nehmen. Schließlich bekommst Du Tipps bezüglich Handhabung beim Wickeln, Waschen, Trocknen und Aufbewahren.

Ziel ist es, interessierte Eltern durch die Beratung  zu motivieren, Stoffwindeln statt herkömmlicher Windeln zu verwenden. Nach dieser Einschulung wirst Du schnell, einfach und ohne viel Aufwand wickeln und das passende Produkt für Deine Bedürfnisse finden können. Das Angebot an Stoffwindeln ist mittlerweile sehr groß. Durch unsere Unterstützung kannst Du Fehlkäufe vermeiden.

 

Infoveranstaltung:

In dieser Informationsveranstaltung führen wir das Konzept „Wickeln mit Stoffwindeln“ ein. Was ist das überhaupt, warum ist das wichtig und wie lässt sich das im Alltag umsetzen?  Eine Veranstaltung rund ums Thema Stoffwindeln und Nachhaltigkeit.

 

Leitung:              Eleni Deligianni, MA und

Mag. Michaela Mayerhofer von Herzeltern

Termine:              Samstag, 3.10.2020, 9 Uhr oder

Mittwoch, 11.11.2020, 10.30 Uhr

Kosten: keine

 

 

Gruppenberatung:

Wir werden das Wickeln mit verschiedenen Stoffwindelsystemen üben und Wickelzubehör anfassen und testen. Schließlich bekommst Du Tipps bezüglich Handhabung beim Wickeln, Waschen, Trocknen und Aufbewahren.

 

Leitung:              Eleni Deligianni, MA und                                                               Mag. Michaela Mayerhofer von Herzeltern

Termine:              Samstag, 12.12.2020 oder

Samstag, 16.01.2021, jeweils 9-11 Uhr

Kosten: Euro 20,- pro Familie

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.