Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 29/04/2021
20:00 - 22:00

Kategorien


„Wenn ich nicht mit Konsequenzen arbeite, tanzt mir mein Kind sicher auf der Nase rum. Das kann ich nicht zulassen“.

Hast du das schon einmal gedacht? Ja, es funktioniert für den Augenblick wirklich ganz gut, was tückisch ist, denn wir sollten über den Tellerrand hinausschauen und uns fragen: Wie soll die Beziehung zu meinem Kind beschaffen sein, jetzt und auch in ein paar Jahren? Was ist der Preis dafür, dass ich jetzt gerade (durch Androhen und Strafen) meinen Willen durchsetze und so mit der Angst des Kindes spiele?

Du magst dich jetzt fragen, warum Belohnungen und Lob so schädlich sein sollen. Das ist berechtigt und auch ich habe anfangs so gedacht. Sicherlich sind Belohnungssysteme humaner als eine Bestrafung, aber auch sie haben ihre Tücken.

Warum die „Erziehung zur Gehorsamkeit“ auf lange Sicht nicht effektiv ist, erfährst du in diesem Workshop. Ebenso, welche Alternativen du in eurem Alltag anwenden kannst, die dich genauso zum Ziel bringen, mit dem positiven Nebeneffekt, dass die Bindung zwischen deinem Kind und dir gestärkt wird und ihr ein nachhaltig gutes Verhältnis haben werdet.

 

Leitung: Jenniffer Ehry-Gissel (Aware Parenting Instructor)

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.