Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 8. November 2021
19:30 - 21:30

Kategorien


Es gibt zwei Arten, wie sich Kinder von Stress und Trauma heilen, wenn man sie dabei unterstützt: (Begleitetes) Weinen und Lachen.

In diesem Kurs erfährst Du, wie Du Dein Kind unterstützen kannst, wenn es zu viel Stress ausgesetzt ist oder sogar ein Trauma erlitten hat. Wir werden uns ansehen, welche Stressquellen es im Leben Deines Kindes gibt und wie Du diese reduzieren kannst. Du wirst überrascht sein, welche Rolle Lachen zur Auflösung von Stress und Trauma spielt.

In diesem Kurs werden einige Bindungsspiele vorgestellt, die Dir und Deinem Kind helfen werden, auf spielerische Art und Weise zu heilen und (wieder) miteinander Spaß zu haben. Auch welche Wirkung das (begleitete) Weinen hat, wird Dich in Erstaunen versetzen.

Anmerkung: Dieser Kurs ersetzt keine Behandlung durch einen Psychologen oder Arzt! Er versteht sich als Lieferant von Hintergrundinformationen über Stress und Trauma und vermittelt Ansätze, wie Du Deinem Kind in diesen Situationen einfühlsam und helfend zur Seite stehen kannst.

 

 

 

 

 

Buchungen

€20,00